Chicka

Chicka  Hündin
geb ca. 15.02.2019
Chip,geimpft, noch nicht kastriert, Pass

 ca. 10- 12  Kilo / 35 cm wenn ausgewachsen

Hallo ich bin Chicka und ich finde es echt toll, dass Du Dir meine Anzeige ansiehst! Ich erzähl Dir jetzt ein bisschen von mir damit Du Dir nicht nur optisch ein Bild von mir machen kannst. Also: Bevor ich ins Tierheim nach „Neverland“ gekommen bin, lebte ich in Bosnien auf der Straße. Naja… mehr oder weniger. Denn ein paar Kinder haben gemeint sie müssten mich an ein Seil fesseln und auf einem verlassenen Hof verstecken, damit sie jederzeit mit mir spielen konnten wenn sie Lust dazu hatten. Ich fand das natürlich doof und hab ganz dolle geweint, bis mich zum Glück eine liebe Frau gehört und befreit hat bevor ich mir an dem Seil selbst was hätte antun können. Sie hat mich dann nach Neverland in Sicherheit gebracht. Obwohl das nicht sehr schön war was die Kinder getan hatten, habe ich keine Angst vor Kindern. Wahrscheinlich weil ich ein Hund bin, der alles toll findet. Menschen, Kinder, andere Hunde ja sogar Katzen! Ich finde sogar Autofahren und zum Tierarzt gehen toll! Vielleicht war das mein Verhängnis, dass ich einfach so positiv auf alles reagiere! Aber ich hatte ja nochmal Glück im Unglück!

Und da ich so positiv bin, bin ich mir ganz sicher, dass es einen Menschen gibt, der mit mir zusammen durch Dick und Dünn gehen möchte. Der mir die vielen schönen Dinge im Leben zeigt und der mir auch beibringt, dass manche Sachen eben nicht so toll sind!

Falls also Du jetzt dieser Mensch bist, dann warte doch nicht… schreib einfach oder ruf an und frag nach der kleinen Chicka!

Weiterlesen ...

Prim

Prim Hündin 

geb. ca. 20.02.2019

Mischling mittel ca. 12 - 15 Kilo, 40/50 cm wenn erwachsen

 kastriert, geimpft, Chip und Pass

Also… Ich bin Prim! Die kleine süße Hündin, die zusammen mit ihrer Schwester Pia mitten im Nirgendwo zurückgelassen wurde. Die unter freiem Himmel neben einem Kipper schlafen musste und aus der ein wilder Wolf geworden wäre, wenn sie nicht die Tierschützer aus „Neverland“ zu sich in Sicherheit geholt hätten. Warum ich auf einen wilden Wolf komme? Naja, ich musste doch meine Schwester immer vor allen Gefahren beschützen und verteidigen, wie das in der freien Wildbahn nun mal so ist. Aber hier in „Neverland“ ist alles irgendwie anders. Ich habe gelernt, dass Menschen gar nicht so blöd sind wie manche denken. Die sind echt Klasse wenn man sie kennt. Und kuscheln kann man mit denen. Einfach himmlisch!!

Also falls Du Dir jetzt denkst, Mensch… die kleine Prim hätte ich wahnsinnig gerne an meiner Seite. Mit der würde ich gerne die Wälder und Wiesen erkunden um dann am Abend mit ihr kuschelnd auf der Couch zu liegen (ich habe nämlich gehört das soll der Hammer sein!!!), dann frag doch nach mir..

Weiterlesen ...

Lana

Lana Hündin 

geb. ca. Juni 2018

Mischling mittel ca. 20 Kilo

 noch nicht kastriert, geimpft, Chip und Pass

Hallo, ich bin Lana und ich bin auf der Suche nach einem tollen Zuhause! Als ich noch ein kleiner Welpe war, wurde ich mit meiner Schwester Minja auf der Straße gefunden – zu unserem Glück, denn sonst wären wir in der eisigen Kälte sicher erfroren! Jetzt leben wir im Tierheim „Neverland“ und genießen das Leben! Jetzt fehlt nur noch ein eigenes Zuhause mit kuscheligem Körbchen, einem Sofa und Menschen zum Kuscheln. Wenn dort schon Katzen leben, ist das auch kein Problem für mich, denn mit denen verstehe ich mich super gut. Wie sich das für einen Junghund gehört, bin ich sehr aktiv und verspielt und genieße die Aufmerksamkeit der Menschen. Ich spiele sehr gerne mit meinen Hundefreunden und lasse dabei auch gerne mal die Chefin raushängen.
Du bist auf der Suche nach einem jungen und aktiven Hund, mit dem du viel unternehmen und dem du die Welt zeigen kannst? Dann melde dich doch gerne bei mir!

Weiterlesen ...

Egi

Egi Hündin

geb. ca. 12.02.2019

Hündin Mischling ca. 50/55 cm und 18 - 20 Kilo wenn erwachsen

geimpft, noch nicht kastriert, Pass und Chip

Huhu, ich bin Egi und ich freue mich, dass Du Dir meine Anzeige ansiehst. Gefallen Dir meine Bilder? Ja? Dann möchte ich Dir doch ein bisschen was von mir erzählen. Als ich auf der Straße zurückgelassen wurde war ich ein kleines dünnes Häufchen, das nicht besonders gut aussah. Man hat mich zum Glück gefunden, hier ins Tierheim „Neverland“ gebracht und mir geholfen mich zu dieser kleinen, wunderschönen Hundedame zu entwickeln die ich jetzt bin. Hier habe ich gelernt, dass man nicht ums Futter kämpfen und alles bunkern muss, sondern dass man eines bekommt. Einfach so! Echt toll.
Du denkst Dir bestimmt, oh… die Kleine hat aber lange Beine und ist total groß und stark, aber im Inneren bin ich eine kleine, sensible Hündin die es wahnsinnig liebt mit Kinder zu spielen. Ich habe gelernt, dass Menschen echt toll sind, sie einem nicht nur Futter, sondern auch Liebe geben und mit denen man ganz toll spielen kann. Mit den anderen Hunden hier komme ich auch prima klar. Bei neuen Situationen bin ich anfangs ein bisschen schüchtern, aber da ich ja noch klein bin gibt es noch viel zu lernen und zu entdecken.

Vielleicht bis gerade Du ja der Mensch, der mir die vielen schönen Dinge im Leben zeigen möchte? Der mir beim Lernen und Entdecken helfen will und dem ich mein kleines Herz schenken kann! Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn Du Dich nach mir erkundigst. Frag doch einfach nach Egi.

Weiterlesen ...

Ane

Ane  Hündin 

geb. ca.16.11.2018

Mischling klein ca. 12  Kilo / ca. 40-45 cm wenn erwachsen

 kastriert, geimpft, Chip und Pass

Hallo, mein Name ist Ane. Zusammen mit meinen fünf Geschwistern wurde ich in einem Karton an einer Müllhalde ausgesetzt. Es war so kalt, wir wussten gar nicht, was los war, und hofften einfach nur, dass und jemand abholen würde… Zum Glück wurden wir bald gefunden und ins Tierheim ‚Neverland‘ gebracht, wo wir jetzt zumindest ein Dach über dem Kopf und regelmäßig was zum Essen haben. Jetzt fehlt uns nur noch ein eigenes Zuhause, wo wir viel Liebe bekommen! Ich habe gehört, wie die Menschen gesagt haben, dass wir super liebe kleine Vierbeiner sind, obwohl wir noch so jung sind. Wir sind nicht zu wild, aber auch nicht schüchtern. Einfach das perfekte Mittelmaß. Wir lieben es, zu spielen und zu kuscheln. Am liebsten schlafen wir alle zusammen in einem Hundebett. Aber so sehr wie ich meine Geschwister auch liebe, ein eigenes Zuhause wäre schon toll! Hast du vielleicht noch ein Körbchen und einen Platz in deinem Herzen für mich frei?

Bitte denken Sie daran, dass es sich hier um einen ehemaligen Straßenhund handelt, der das Leben in einer Familie in Deutschland erst kennenlernen muss. Bienchen befindet sich derzeit noch im Tierheim in Bosnien und wird mit Vorkontrolle und Schutzvertrag über Stray Dogs Bosnien e.V vermittelt.

Stray Dogs Bosnien e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der in Deutschland registriert ist.

Weiterlesen ...

Seite 6 von 7