Selma

Mischling, Hündin

ca. 18 Kilo

geboren ca.September 2016

geimpft, gechipt, mit Pass, kastriert

Hallo, mein Name ist Selma und ich bin ein ehemaliger Straßenhund. Zusammen mit meinen fünf Welpen habe ich auf einer Baustelle gelebt, bevor wir ins Tierheim Neverland umziehen mussten, weil Menschen in das Haus einziehen wollte und wir deshalb nicht mehr dort bleiben konnten. Im Tierheim komme ich mit allen Hunden super klar – selbst, diejenigen, die sehr kritisch gegenüber anderen Hunden sind, mögen mich. Ich bin sehr loyal und respektvoll, verschmust, verspielt und niemals zu nervig oder zu langweilig. Ich habe mich sehr schnell ans Tierheimleben angepasst und alle lieben mich. Jedoch habe ich noch nicht völlig Vertrauen gefasst, denn noch habe ich Angst vor Leine und Halsband und ich lasse mich nicht gerne anfassen, außer ich bin mir sicher, jemand möchte mich nur streicheln. Auf der Straße habe ich wohl ein paar blöde Erfahrungen gemacht. Aber wenn mir die Menschen noch etwas Zeit geben, werde ich sicher die Vergangenheit hinter mir lassen, wieder Vertrauen fassen und dann bleibt nur noch der liebe und treue Vierbeiner übrig, der ich bin. Ich wünsche mir nichts mehr, als eine eigene Familie, die mir zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann und die mir Sicherheit, Liebe und Vertrauen schenkt.