Su

Su Hündin

geb. ca Juni 2014

mittelgross 12 Kilo

geimpft, Chip, Pass und kastriert

Hallo mein Name ist Suma und bin noch ein ziemlich junger Hüpfer!
Meine Haut war aufgrund von Demodex nicht so toll, aber durch die lieben Menschen hier ist im Moment Alles gut. Wenn ich viel Stress habe, kann es leider wiederkommen.
Daher wünsche ich
mir so sehr ein ruhiges, liebevolles zu Hause!
Fremden gegenüber bin ich vorsichtig und anfangs ängstlich. Sobald ich weiß, dass du mir nichts Böses willst, weiche ich dir nicht mehr von der Seite und du kannst immer auf mich zählen!
Du musst nur ein wenig Geduld mit mir haben und Zeit mit mir verbringen!
Andere Hunde find ich toll und würde mich auch über Hunde-Geschwister freuen!
Katze kenne ich leider nicht. Ob ich die auch toll finde, kann ich dir leider nicht sagen.
Hast du Platz für einen Seelenhund in deiner Familie und Zeit und Geduld mir zu zeigen, wie toll das Leben ist? Dann würde ich mich total freuen, wenn du dich bei mir meldest!

 

Weiterlesen ...

Lara

Lara

Mischling  gross
geb. ca 3-4 Jahre (Stand 2017)

ca. 30 Kilo
Verträglich mit Artgenossen

 kastriert , geimpft, Chip und Pass

Hallo, ich heiße Lara und bin ein Šarplaninac-Mischling, also ein Herdenschutzhund. Lange Zeit habe ich im schrecklichen öffentlichen Shelter Gladno Polje leben müssen, wo es mir gar nicht gut ging und ich mich immer mehr zurückgezogen habe. Zum Glück haben liebe Menschen mich da rausgeholt und ich durfte nach Neverland umziehen, wo ich richtig aufgeblüht bin. Mittlerweile kenne ich ein Leben am Haus mit anderen Hunden, Katzen mag ich allerdings nicht. Ich fahre gerne Auto und liebe es, spazieren zu gehen und im See oder Fluss schwimmen zu gehen. An eine Leine bin ich auch schon gewöhnt, aber aufgrund meiner Größe brauche ich auf jeden Fall Menschen, die mich halten und sich bei mir durchsetzen können. Ich brauche also eine klare Führung, jemanden an dem ich mich orientieren kann. Ich bin eine ruhige und liebe Hündin, komme mit allen Artgenossen super zurecht, bin nicht dominant. Alles was ich mir wünsche, ist ein eigenes Zuhause in einer ländlichen Gegend und eine Familie, die mich mit Geduld und Liebe bei sich aufnimmt.

Weiterlesen ...

Charlotte

Charlotte Hündin
geb. ca. 02/2018

ca.15 Kilo und 48-50cm gross
Verträglich mit Artgenossen

kastriert, geimpft, Chip und Pass

 

Hallo, ich bin Charlotte und freue mich sehr, dass Du Dir etwas Zeit nimmst um mehr über mich zu erfahren. Ich wurde zusammen mit meinen 4 Welpen in einem Vorort zurückgelassen und die Einheimischen dort haben uns immer gefüttert, was wirklich sehr nett von den Menschen war. Eines meiner Babys hatte das Glück, dass einer der netten Menschen ihm ein Zuhause geschenkt hat. Ein anderes wiederum ist leider auf der Straße verstorben, was mich wirklich sehr traurig gemacht hat.
Wir standen schon länger unter Beobachtung von den Tierschützern und als wir uns ins Jagdgebiet der Jäger verlaufen hatten, haben die Jäger gleich das Tierheim informiert damit mir und meinen Baby‘s nichts Schlimmes passiert. Und bin ich mit meinen beiden Jungs Spike und Woodstock also nach Neverland gekommen.
Wie Du Dir sicher vorstellen kannst hatte ich keine gute Zeit auf der Straße und ich habe dort nicht nur gute Menschen kennengelernt und auch Situationen erlebt, die nicht sehr schön für mich waren.
Ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich das Leben hier einschätzen soll. Ich liebe es mit den anderen Hunden zu toben und zu spielen, aber an manchen Tagen habe ich das Gefühl, dass alles nur ein Traum ist und dann ziehe ich mich in mein Bett zurück.
Aufgrund meiner Erfahrungen bin ich fremden Männern gegenüber sehr skeptisch und muss mich erst davon überzeugen, dass es keiner von der bösen Sorte ist. Daher dauert es bei mir natürlich etwas länger um mich zu öffnen. Was man hier im Tierheim aber beobachten konnte ist, dass ich eine sehr kluge und loyale Hündin bin und wenn ich erstmal Vertrauen zu einem Menschen gefasst habe, bekommt dieser Mensch doppelt so viel Liebe und Zuneigung von mir zurück.
Die Menschen hier im Tierheim konnten bei mir schon deutliche Fortschritte beobachten, aber um mich richtig entfalten zu können und um alles zu verarbeiten und zu vergessen was ich in der Vergangenheit erlebt habe, wäre ein richtige Zuhause bei liebevollen, Hundeerfahrenen Menschen ein Traum für mich. Ein sicherer Ort, an dem ich endlich ankommen kann!

 

 

 

 

 


 

Chokolina

Chokolina Handicap

Hündin geboren ca. 2018

ca. 4 Kilo sehr klein

 kastriert,geimpft, mit Chip und Pass


 

Hallo, ich bin Chokolina! Schön, dass Du bei mir vorbei schaust! Du fragst Dich sicher warum so ein süßer kleiner Hund wie ich es bin im Tierheim gelandet ist. Nun, ich bin eine fröhliche, verspielte, freundliche, kluge und jaaa ich gebe es zu, verwöhnte kleine Hündin die eigentlich ein ganz normales Leben führen könnte, wenn da nicht diese blöde Krankheit wäre unter der ich seit meiner Geburt leide. Sie nennt sich Megaösophagus! Das ist eine erweiterte Speiseröhre die mir es nicht möglich macht normale, feste Nahrung zu mir zu nehmen, deshalb muss ich eine spezielle Diät erhalten. Meine Menschen sind damit nicht klar gekommen und so haben Sie mich ins Tierheim gebracht.
Du kannst mir glauben, dass das für mich hier im Tierheim nicht gerade einfach ist, wenn die anderen Hunde alle ihre Leckereien bekommen und man bei mir aufpassen muss, dass ich nichts erwische.
Vielleicht gibt es da draußen ja Menschen die sich trotz meines Gesundheitszustandes vorstellen können, einem kleinen und lustigen Hund wie mir ein Zuhause zu schenken. Ein Mensch (oder sogar eine Familie), der kein Problem damit hat sich die Zeit für die nötige Pflege für mich zu nehmen.
Wenn Du Dir vorstellen kannst, dass genau DU dieser Mensch bist und mehr über mich und meine Pflegebedürfnisse erfahren möchtest, dann ruf an und frag nach mir. Ich würde mich wirklich riesig darüber freuen.
Weiterlesen ...