Glücksnasen

Hier möchten wir Ihnen die Hunde zeigen die ihr Glück bei tollen Menschen gefunden haben.                                   

Jedes Tier das es geschafft hat, ist wieder eine wundervolle Hundeseele im Glück.

Sehen Sie die glücklichen Augen der Tiere, dann wissen Sie warum wir Ihnen helfen müssen !           

 Wir schauen nicht zu wir handeln auch !!      

  

 

Weiterlesen ...

Boldi

Das ist Boldis Geschichte

Hallo ihr lieben, Sanela hat eine absolut geschundene Seele im Shelter gesehen. Erst sagte man ihr er ist bereits eingeschläfert, aber Sanela wäre nicht Sanela, wenn sie das so hin nehmen würde. Sie hat gesucht und geforscht und fand Bolestan mehr tot als lebendig, aber er lebte. Sie hat alle Hebel in Bewegung gesetzt um Boldi zu helfen, keiner wollte ihn aufnehmen, man weiss noch nicht ob er ansteckend ist. Unsere Sanela hat es geschafft, wir haben einen Klinik Platz für Boldi. Sein Körper ist mit Wunden voll, und auch seine Augen sind nicht okay. Seine Schnautze blutet und es geht im total schlecht, aber wenn er Sanela sieht, wedelt er mit dem Schwänzchen. Wir haben beschlossen, wenn es noch eine Möglichkeit gibt ihm zu helfen, wird er die Hilfe bekommen. Er ist nun in der Klinik und morgen spricht Sanela mit dem Arzt, was alles zu tun ist, damit Boldi wieder auf die Beine kommt. Wie alt er ist weiss keiner, was er schon erlebt hat, weiss auch keiner, ABER nun werden wir das möglichste tun um ihm zu helfen. Eine tolle anonyme Spenderin hat uns dabei finanziell unterstützt. Herzlichen Dank dafür. Sobald wir mehr über den Gesundheitszustand von dem Schatz wissen, werden wir es euch mitteilen. Viele tolle Menschen haben mit uns gekämpft und es hat sich gelohnt ! Es lohnt sich immer für eine Seele zu kämpfen.

Boldi wurde vier Monate mehr schlecht wie recht in Bosnien behandelt, als er soweit war ausreisen zu können, wurde er geholt. Boldi hatte das grosse Glück nach Diggersworld zu Werner Schneider ziehen zu dürfen. Unser Kämpfer hat es geschafft und darf nun für immer dort ein glücklicher zufriedener Hund sein. Somit ein Happy End besser hätte es nicht passieren können.

Wir danken hier von ganzem Herzen dem Hundegnadenhof Diggerworld, Boldi der nun auf den Namen Meilo hört hat den Kampf gewonnen.

R.I.P. kleiner Boldi, was Menschenhand dir angetan hat, konnten auch Ärzte nicht mehr retten. Du hast den Kampf verloren, Run free kleiner Freund, lauf schnell über die Regenbogenbrücke

wir werden dich nie vergessen !

Die Regenbogenbrücke

Eine Brücke verbindet Himmel und Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie “Brücke des Regenbogens”.

Auf dieser Seite des Regenbogens liegt ein Land mit Wiesen,
Hügeln und saftigem, grünen Gras.

Wenn ein geliebtes Tier auf Erden für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem schönen Ort.
Dort gibt es immer zu fressen, zu trinken
und es ist warm - es ist schönes Frühlingswetter.

Die alten und kranken Tiere sind hier wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eins, was sie vermissen:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf Erden so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines innehält und aufsieht:
die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf und die Augen werden ganz groß!!!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus und
fliegt förmlich über die grüne Wiese.
Die Pfoten tragen es schneller und immer schneller. Es hat Dich gesehen!!!

Und wenn Du und Dein spezieller Freund einander treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hälst ihn fest.

Dein Gesicht wird wieder und wieder geküsst ,
und Du schaust in die Augen Deines geliebten Tieres,
das solange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.

Dann überschreitet Ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
um nie wieder getrennt zu sein.

(Verfasser unbekannt)